Tomatenvlies

Tomaten sind sehr empfindlich gegenüber Staunässe und Feuchtigkeit. Des Weiteren werden die Pflanzen oftmals von Grauschimmel befallen. Aber auch andere Krankheiten können dazu führen, dass die Stauden deswegen nicht gedeihen. Werden die Pflanzen mit einem Tomatenvlies abgedeckt, so bleiben die Tomatenstauden gesund. Doch dieses Vlies weist noch mehr positive Eigenschaften auf, sodass eine Verwendung bei der Tomatenzucht sehr sinnvoll ist.


Das Tomatenvlies und seine positiven Eigenschaften

Das Vlies ist aus einem feinen Gewebe hergestellt. Dies verhindert, dass Ungeziefer die Pflanzen befallen können. Schädlinge wie Schnecken oder Raupen haben keine Chance an die Pflanzen zu kommen. Das feine Gewebe, mit dem das Tomatenvlies hergestellt ist, sorgt für ein angenehmes und natürliches Mikroklima. Das Vlies ist luftdurchlässig und sorgt für gleichmäßige Temperaturen im Innenbereich. Unter dem atmungsaktiven Vlies kann sich weder eine Dunstglocke noch Schwitzwasser bilden. Das Gewebe verfügt über kleine Löcher, die das Schwitzwasser und den darin enthaltenen Dunst nach außen transportieren. Auf Grund dieser positiven Eigenschaft sind die Pflanzen immer trocken und können keineswegs zu faulen beginnen. Das Tomatenvlies bietet aber nebenbei noch einen effektiven Schutz von Regen, Wind und Hagel. Auch eine Überhitzung im Innenbereich kann ausgeschlossen werden, weil die warme Luft durch das feine Gewebe entweichen kann.

Tomatenvlies online bestellen

BILD PRODUKT PREIS ANGEBOT
1 Windhager Tomaten-Vlies, Weiß, 10 x 0,65 m € 5,80 *

* inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 4:37 Uhr aktualisiert

Der Einsatz von Tomatenvlies

Das Tomatenvlies ist vielseitig einsetzbar. Sie haben die Möglichkeit, dass Sie das Vlies über Weinreben oder kleinere Obstbäume stülpen, um eine gleichmäßige Temperatur zu erzeugen. Aber auch für Salat oder andere Gemüsepflanzen ist das Vlies verwendbar. Durch den Einsatz von diesem Vlies benötigen Sie weder chemische Mittel gegen Schnecken oder Schädlinge, noch müssen Sie sich Sorgen machen, dass Hagel oder Sturm Ihre Pflanzen beschädigt. Auch für das Frühbeet können Sie das Tomatenvlies verwenden. Besonders das Saatgut benötigt gleichbleibende warme Temperaturen. Durch die Verwendung von diesem Vlies ist Ihr Saatgut vor Frost und Kälte weitgehend geschützt. Dadurch wachsen Ihre Pflanzen deutlich schneller und kräftiger. Ein Einsatz beim Tomaten pflanzen lohnt sich also auf jeden Fall.

Das Vlies erwerben

Das Tomaten-Vlies ist längere Zeit haltbar, sodass dieses mehrmals verwendet werden kann. Doch auch dieses kann hin und wieder kaputt gehen oder zerreißen. Sollten Sie ein neues Tomatenvlies benötigen, so können Sie dieses einfach online bestellen. Aber auch in gut sortierten Baumärkten und größeren Gärtnereien beziehungsweise in Gartencentern wird Ihnen das Vlies zum Kauf angeboten. Je nach Verwendung haben Sie die Möglichkeit, dass Sie sich zwischen Längen von 130 Zentimetern und 180 Zentimetern entscheiden können. Wollen Sie das Tomatenvlies des Öfteren verwenden, so sollten Sie bereits beim Kauf darauf achten, dass Sie ein Vlies kaufen, welches auch abwaschbar ist. Befreit von Sporen und Keimen lässt sich das Vlies immer wieder verwenden.